HINTER DEN KULISSEN

Marcel Fünkner SW 3

Marcel Fünkner

Anfang 2000 begann ich als Autodidakt mit meinem ersten Audiointerface, welches ich von meinem Onkel erhielt, eine Demo für Freunde zu produzieren. Was als Hobby begann, wurde zur Leidenschaft! Über die Jahre eignete ich mir Wissen über Technik, Akustik und Musik an. Noch heute erweitere ich mein Wissen und verbessere stetig meinen Workflow.

So gehört für mich auch der Austausch mit Kollegen und Musikern und die Vernetzung zu einem wichtigen Aspekt meiner Arbeit.

Vom Traum zum eigenen Studio.

2007 zog ich gemeinsam mit meiner damaligen Band „Bild in Ton“ in die Festung Friedrichsort. 2010/2011 begann ich den Bau meiner Regie. Sowohl die Regie, als auch der Aufnahmeraum wurden in der Zeit einigen Veränderungen unterzogen und Akustisch optimiert.

Die Festung ist inzwischen sehr belebt und vielseitig. So trifft man heute Musiker unterschiedlichster Genres, Künstler, Handwerker, Mediendienstleister, die „Freunde der Festung“ und eine Brauerei an diesem geschichtsreichen Ort an.

Das macht diesen Ort so einzigartig und inspirierend.

Für mich entsteht der Sound vor dem Mikrofon. Die Atmosphäre, dass richtige Equipment und eine gute Abhörsituation tragen am Ende aber eben so zu einem guten Ergebnis bei.

Mein Antrieb ist die Musik- und Audioproduktion mit all ihren Facetten. Die Momente diese Emotionen einzufangen genieße und lebe ich.